Unsere Pflege

Grundlage unseres pflegerischen Handelns ist das Strukturmodell.
 
Das Strukturmodell enthält vier Elemente, die sich entlang eines 4-stufigen Pflegeprozesses (WHO-Modell) orientieren.
Die SIS hat den Anspruch, vom Aufnahmezeitpunkt an die Individualität und Selbstbestimmung des Pflegebedürftigen zu stärken und orientiert sich daher an dessen eigenen Wahrnehmungen und Erwartungen.

Element 1

Strukturierte Informationssammlung

  • SIS mit Kernelementen:
  • Eigeneinschätzung der pflegebedürftigen Person
  • sechs Themenfelder zu fachlichen Einschätzung
  • Matrix für pflegesensitive Risiken und Phänomene

Element 2

Maßnahmenplanung

  • individuelle Maßnahmenplanung
  • (individueller Ablaufplan)
  • auf der Grundlage der Erkenntnisse der SIS

Element 3

Pflegedokumentation (Berichteblatt)

  • Berichteblatt (Pflegedoku) mit Fokussierung auf:
  • Abweichungen von der Maßnahmenplanung
  • aktuelle Ereignisse
  • weitere Beteiligte

Element 4

Evaluation

  • Evaluation:
  • Festlegung von Evaluationsdaten
  • der SIS
  • der Maßnahmenplanung
  • der Pflegedoku

Zur umfassenden Versorgung unserer Patienten helfen wir bei der Vermittlung in den Bereichen

  • Essen auf Rädern
  • Hausnotruf
  • Physiotherapeuten
  • Hauswirtschaftlicher Betreuer
  • Logopäden
  • Pflegehilfsmittel
  • Hilfe bei der Beantragung von Pflegestufen
  • Hilfe bei der Beantragung von Umbauten
  • Erstbesuch- und Beratung kostenfrei bei Pflegebeginn
Alle ermittelten Daten werden unter Berücksichtigung von Datenschutz und Schweigepflicht aufbewahrt. Möchte der Patient unsere Leistungen in Anspruch nehmen, wird ein Kostenvoranschlag und ein Pflegevertrag erstellt.

Kontakt aufnehmen

Noch Fragen?

Dann schicken Sie uns schnell eine E-Mail an
info@pflegedienst-im-alstertal.de

oder rufen Sie uns an:
Tel. 040 - 227 09 55

Ihr Pflegedienst im Alstertal
Seitenanfang